Feeds:
Posts
Comments

Posts Tagged ‘forschung’

silvia-irina-zimmermann-2016-carmen-sylva

Mit der Schriftstellerin Carmen Sylva (d.i. Elisabeth zu Wied, erste Königin von Rumänien, 1843-1916) beschäftige ich mich seit meiner Studienzeit. Meine Magisterarbeit schrieb ich 1996 über ihre „Pelesch-Märchen“ (“Der Zauber des fernen Königreichs. Carmen Sylvas ‘Pelesch-Märchen'”, Universität Marburg, 1996), die Doktorarbeit über das gesamte literarische Werk Die dichtende Königin Carmen Sylva. Selbstmythisierung und prodynastische Öffentlichkeitsarbeit durch Literatur, Univ. Marburg, 2001, digitale Publikation: Universitätsbibliothek Marburg, 2003; Buchausgabe im ibidem-Verlag, 2010).

2012 initiierte ich die Gründung einer Forschungsstelle Carmen Sylva im Fürstlich Wiedischen Archiv, die zusammen mit S.D. Carl Fürst zu Wied und Dr. Hans-Jürgen Krüger (Archivleiter) am 4. August 2012 – zunächst als Projekt zum Gedenken des 100. Todesjahres 2016 – ins Leben gerufen wurde. Die Herausgabe der Schriftenreihe der Forschungsstelle verdanke ich der jahreangen guten Kooperation mit dem ibidem-Verlag (Stuttgart), in dem ich mehrere Bücher über Carmen Sylva und Neuausgaben aus ihrem literarichen Werk veröffentlicht habe. Ebenso freut es mich, als Mitherausgeber der Schriftenreihe drei Mitglieder des wissenschaftlichen Beirates der Forschungsstelle gewonnen zu haben: Dr. Hans-Jürgen Krüger, Dr. Edda Binder-Iijima und Prof. Dr. Ralf Georg Czapla.

Seit 2010 und bis ins Gedenkjahr 2016, zum 100. Todestag von Carmen Sylva, sind über 15 Bücher in Deutsch und Rumänisch zu Carmen Sylva veröffentlicht worden, bei denen ich beigetragen habe (als Autorin, Herausgeberin und Übersetzerin) und mit denen an die historische Persönlichkeit und Schriftstellerin erinnert wird:

– Bücher
– Herausgeberschaften
– Bücher in rumänischer Sprache
– Beiträge in anderen Publikationen
– Übersetzungen.

Meine aktuellen Buchprojekte, die voraussichtlich 2017 und 2018 fertiggestellt sein werden, sind:

– die zweibändige Briefausgabe des rumänischen Königspaares Elisabeth und Carol I. von Rumänien (ein Buchprojekt der Forschungsstelle Carmen Sylva des Fürstlich Wiedischen Archivs Neuwied in Kooperation mit Arhivele Naţionale ale României, Bucuresti)

– eine Bildbiografie mit Selbstaussagen Carmen Sylvas zu ihrem Leben und dichterschen Werk.

 

Read Full Post »

Neuerscheinung:

Silvia Irina Zimmermann und Edda Binder-Iijima (Hg.): “Ich werde noch vieles anbahnen”. Carmen Sylva, die Schriftstellerin und erste Königin von Rumänien im Kontext ihrer Zeit. [Schriftenreihe der Forschungsstelle Carmen Sylva – Fürstlich Wiedisches Archiv, Band 2], Stuttgart: ibidem-Verlag, 2015, 272 S., ISBN 978-3-8382-0564-9.

In den letzten Jahren sind mehrere Biografien über Carmen Sylva und Neuausgaben ihrer literarischen Werke in Rumänien, Deutschland und Frankreich erschienen, die heute wieder an die einstmals weltweit bekannte königliche Schriftstellerin erinnern. Das wirft Fragen auf nach der Bedeutung von Eigen- und Fremdbildern Königin Elisabeths und wie ihre schriftstellerische Tätigkeit in ihrer Position als Monarchin zu bewerten ist.

In diesem Zusammenhang können vielleicht neuere geschichts- und literaturwissenschaftliche Methoden zu einer Erweiterung der Erkenntnisse hinsichtlich der nationalen und internationalen Wahrnehmung ihrer Stellung, ihres literarischen und politischen Wirkens und ihrer Bedeutung innerhalb der rumänischen Monarchie führen, wobei ein Anliegen dieses Bandes darin besteht, die rumänische Forschung selbst zu Wort kommen zu lassen.

Übersetzungen ins Deutsche von Silvia Irina Zimmermann und Edda-Binder-Iijima.

Inhaltsverzeichnis >

csfwa-bd02

Details zur: Schriftenreihe der Forschungsstelle Carmen Sylva des Fürstlich Wiedischen Archivs

Details zum Buch und Bestellmöglichkeit: ibidem-Verlag

Read Full Post »

csfwa04Newsletter Nr. 4 – Forschungsstelle Carmen Sylva des Fürstlich Wiedischen Archivs

Inhalt:

  • Schriftenreihe der Forschungsstelle;
  • Wissenschaftliche Tagungen;
  • Literaturgeschichte/ Übersetzungswissenschaft;
  • Kunstgeschichte;
  • Geschichte;
  • Museen, Archive Bibliotheken, Kulturinstitute;
  • Carmen Sylva und die Forschungsstelle in den Medien.

Redaktion: Dr. Silvia Irina Zimmermann

Newsletter nr. 4 – Centrul de Cercetare Carmen Sylva al Arhivei Princiare de Wied

Cuprins:

  • Colecţia Centrului de Cercetare;
  • Conferinţe ştiinţifice;
  • Istoria literaturii/ Traducere;
  • Istoria artei; Istorie;
  • Muzee, arhive, biblioteci, institute culturale;
  • Carmen Sylva şi Centrul de Cercetare în mass-media.

Redacţie: Dr. Silvia Irina Zimmermann

Download: Newsletter nr. 4 (PDF, 780 KB)

Read Full Post »

balkanromanistik-carmensylva2014

Vortrag über Carmen Sylva:

Silvia I. Zimmermann: Die „rumänischen Märchen“ der „deutschen Königin“ Rumäniens: Elisabeth zu Wied – Carmen Sylva (1843-1916). Aspekte rumänischer Volkskultur, deutsch-rumänische Kulturvermittlung und politische Symbolik in Carmen Sylvas Märchen

11. Balkanromanistentag vom 29. bis zum 31. Mai 2014 an der Wilhelms-Universität Münster

Vergessen, verdrängt, verschwunden. Aufgegebene Kulturen, Beziehungen und Orientierungen in der Balkanromania

Details und Programm:

Vergessen, verdrängt, verschwunden (Balkanromanistentag 2014 in Münster)

Read Full Post »