Feeds:
Posts
Comments

Posts Tagged ‘karl’

carmensylva-koenig-kuenstler

„Mancher Künstler hat es heutzutage besser als ein König, erfährt mehr Anerkennung und Bewunderung, kann mehr tun was ihn freut, darf sich dem ergeben was seine Aufgabe ist und was er am besten und liebsten tut. Hingegen kann der Fürst ein geborener Künstler von Gottesgnaden sein, so muß er sogar dieses Heiligste seinem Volke opfern, wenn er es nicht heimlich wie ein Dieb bei der Nacht ausübt, muß harte Arbeit tun, die seiner Natur vollkommen zuwider ist und Keiner dankt ihm dafür. Die Völker brauchen keinen Violinkünstler, keinen Bildhauer auf dem Thron. Dichter darf er vielleicht sein, das haben David und Salomon bewiesen.“

Carmen Sylva – Elisabeth zu Wied. Königin von Rumänien (1843-1916)
Aus dem Essay: Warum braucht man Könige? [1910],
in: Das Königsbild in Carmen Sylvas Werk… (2014)

* * *
carmen sylva regina elisabeta românia königin elisabeth rumänien wied literatur silvia irina zimmermannSilvia Irina Zimmermann: Unterschiedliche Wege, dasselbe Ideal: Das Königsbild im Werk Carmen Sylvas und in Fotografien des Fürstlich Wiedischen Archivs. Mit einem Vorwort von Dr. Hans-Jürgen Krüger. Band 1, Stuttgart: ibidem-Verlag, 2014, 345 S., 205 Abbildungen (schwarz-weiß), ISBN 978-3-8382-0655-4.

Read Full Post »

peleschterassen1914-01

peleschterassen1914-02

peleschterassen1914-03

Carol I şi Elisabeta pe terasele Castelului Peleş (în vara anului 1914)
Carol I und Elisabeth auf den Terassen von Schloss Pelesch (im Sommer, 1914)

***
Fotografien aus: P. Lindenberg, König Karl von Rumänien (1923).

Read Full Post »

carol-elisabeta-arges

„Şi Regele Carol făcu întocmai ca Ştefan, el zidi biserici frumoase în toată ţara, de aceea şi Dumnezeu i-a stat aievea în ajutor.”

„Und König Carol machte es ebenso wie Stefan [der Große], er baute schöne Kirchen im ganzen Lande, darum hatte ihm auch Gott sichtbar zur Seite gestanden.“

Carmen Sylva
Regina Elisabeta a României (1843-1916)
Königin Elisabeth von Rumänien

Foto: Mănăstirea Curtea de Argeş (siz, 2010)

***

Bibliografie:

S.I. Zimmermann: Carmen Sylvas Königsbild / Portretul Regelui

carmen sylva regina elisabeta românia königin elisabeth rumänien wied literatur silvia irina zimmermann  portretul-regelui-carmen-sylva-regina-elisabeta

 

Read Full Post »

jedermanns-koenig

„Man kann im Orient niemals glauben, daß ein Herrscher sein eigner Herr ist und nicht in jemandes Tasche. Jetzt erst fangen die Leute an zu glauben, daß der König sein eigner auswärtiger Minister ist. […]

Der König ist jedermanns König und kann nicht wählen, da jeder das gleiche Recht an ihn hat, und wir müssen oft Leuten intim sein, die wir nie in unsern Salon hereinlassen würden, wenn wir Privatleute wären. […]

Es gibt immer viele Paulusse unter den Saulussen. Das ändert sich im Orient in überraschender Weise, darum muß man niemand von der Tür weisen!“ (Bukarest 1913).

Aus Briefen der Königin Elisabeth von Rumänien (Carmen Sylva).

***

Bibliografie:

S.I. Zimmermann: Carmen Sylvas Königsbild / Portretul Regelui

carmen sylva regina elisabeta românia königin elisabeth rumänien wied literatur silvia irina zimmermann  portretul-regelui-carmen-sylva-regina-elisabeta

 

Read Full Post »

Older Posts »